Sie sind hier

Warum CMS ?

  • Trennung von Layout und Inhalt. Deshalb klare Aufgabenteilung für Administrator und Redakteure.
  • Die Datenpflege wird vom Benutzer dynamisch und ohne technisches Wissen im Internet-Browser selbst vorgenommen. Es ist die Voraussetzung für Relevanz, Aktualität und Qualität Ihrer Website.
  • Bei umfangreichen Seiten kann die Datenpflege nach einem ausgeklügeltem Rechte-System an mehrere Redakteure delegiert werden.
  • Das CMS bietet einfache bis komplexe Lösungen:
    • bei Rollenkonzepten,
    • bei der Rechte- und Zugriffsverwaltung,
    • bei der Freigabe und Archivierung von Inhalten,
    • bei der Qualitätssicherung.
  • Auch für kleine Web-Seiten kostengünstig realisierbar, dank der Open-Source-Technologie.